Der evangelische Patient

Die Kirche: eine Heilungsgeschichte

 

 

 

 

 

 

Viele haben den Eindruck: So ganz gesund ist die protestantische Kirche zurzeit nicht. Dabei steckt die Bibel voller bewegender Heilungsgeschichten: Wie wäre es, deren kraftvolle Botschaft einfach mal auf die Kirche anzuwenden? Sprich: Was braucht »Der evangelische Patient«, um wieder gesund zu werden? Schon wer diese Frage stellt, bekommt Lust, mit der »Behandlung« zu beginnen: Klaus Douglass und Fabian Vogt erstellen anhand zwölf wegweisender »Zeichenhandlungen« Jesu eine eindrucksvolle Diagnose der aktuellen kirchlichen Situation … und finden in den Heilungsgeschichten inspirierende therapeutische Ansätze für die Gesundung einer ganzen Institution.

Und weil zum Genesungsprozess neben der „Akzeptanz des Heilungsbedarfs“ eine sorgfältige „Anamnese“, ein detaillierter „Behandlungsplan“ und die richtigen „Medikamente“ gehören, sind die Schlussfolgerungen der Autoren nicht nur äußerst konkret, sondern auch im Gemeindealltag ganz praktisch umzusetzen.

weiterlesen

15,00  inkl Mwst.

Lieferbar

Zusatzinformationen

Artikelnummer318006630
ISBN

9783374066308

StichwörterLeiterschaft | LK 2022
Autor

,

Verlag

Form

216 Seiten, VÖ 03/2021, Paperback

Gewicht0,281 kg
Größe13,5 × 19 × 1,8 cm

Das könnte Ihnen auch gefallen …