Der Vorteil

Warum nur vitale und robuste Unternehmen in Führung gehen

Es gibt für Unternehmen einen Wettbewerbsvorteil, der mächtiger als jeder andere ist. Handelt es sich dabei um eine überlegene Strategie? Schnellere Innovationen? Klügere Mitarbeiter?
Nein, sagt der New-York-Times-Bestsellerautor Patrick Lencioni. Es geht nicht darum, was erfolgreiche Spitzen-Unternehmen mehr oder besser wissen als zweitklassige Organisationen, und wie clever sie sind. Das Einzige, was zählt, ist, wie “gesund” (vital und robust) sie sind.
Patrick Lencionis neues Buch vereinigt in neuer Form – diesmal ist es keine Business-Fabel – seine enorme Erfahrung und viele Erkenntnisse aus seinen bisherigen Büchern. Es ist eine umfassende Darstellung des einzigartigen Vorteils, den “organisatorische Gesundheit” bietet. Ein Unternehmen ist immer dann “gesund”, wenn es eine geschlossene Einheit bildet, das heißt, wenn sein Management, seine Prozesse und seine Kultur vereinheitlicht sind und einem gemeinsamen Ziel folgen. Die Geschäftsführung, alle Manager und Mitarbeiter ziehen an einem Strang. Gesunde Organisationen sind frei von politischen Ränkespielen, Grabenkämpfen und Chaos. Sie übertreffen so ihre Konkurrenten und bieten ein Umfeld, das Top-Leistungsträger nie verlassen wollen.
Angereichert mit Geschichten, Tipps und Anekdoten aus seiner Praxis als Unternehmensberater liefert Patrick Lencioni Managern und Geschäftsführern ein wegweisendes und umsetzbares Modell für organisatorische Gesundheit. Er führt die Leser Schritt für Schritt durch 4 “Disziplinen” für vitale und robuste Unternehmen und zeigt:
– wie an der Spitze ein geschlossenes Team aufgebaut wird.
– wie die Führungskräfte sich an einigen wenigen, aber entscheidenden Fragen ausrichten.
– wie Mitarbeiter auf allen Ebenen von den Antworten der Organisation auf diese Fragen überzeugt werden.
– wie die Prozesse und Verfahren genutzt werden, um das übergeordnete Ziel zu stützen.der nach persönlicher Erfüllung in seiner Arbeit sucht, bietet das Buch unmittelbare Linderung – und Hoffnung.

weiterlesen

24,99  inkl Mwst.

Lieferbar

Zusatzinformationen

Artikelnummer50763
ISBN

978-3-527-50763-4

StichwörterLeiterschaft
Autor

Verlag

Form

225 Seiten, VÖ 11/2013, Hardcover

Das könnte Ihnen auch gefallen …

  • Die 4 Prinzipien einer außergewöhnlichen Führungskraft

    Das Meiste, was Rich O’Connor als CEO der Beratungsfirma Telegraph Partners tat, hatte zumindest etwas mit einem der 4 Prinzipien zu tun, die auf seinem berühmt-berüchtigten “gelben Zettel” vermerkt waren. Manche seiner Manager witzelten schon, dass er geradezu besessen von diesen Prinzipien war. Interessanterweise wusste nur eine Handvoll Menschen wirklich, was genau auf diesem Zettel stand und so entwickelten sich diese Prinzipien zu einer Art Mysterium. Für Rich war das okay, da er sowieso fand, dass niemand außer ihm diese 4 Prinzipien für seinen Erfolg und den Erfolg der Firma kennen sollte. Was er deshalb niemals voraussehen konnte, war dass der gelbe Zettel für einen seiner Mitarbeiter die Grundlage für den Plan zur Vernichtung von Telegraph Partners werden würde … Auch in seinem Buch “Die vier Prinzipien einer außergewöhnlichen Führungskraft” liefert Patrick Lencioni eine spannende Geschichte zum Thema Führung. Dabei fokussiert weiterlesen

    Lieferbar

    19,99  inkl Mwst. In den Warenkorb
  • Die 5 Versuchungen eines CEO

    Das Entstehen von Patrick Lencionis erstem Buch “Die fünf Versuchungen eines CEO” ist mehr oder weniger auf einen Zufall zurückzuführen. Im Rahmen seiner Tätigkeit als Unternehmensberater fiel ihm auf, dass es einige wenige ganz konkrete Verhaltensweisen gibt – fünf an der Zahl -, die Führungskräften immer wieder Schwierigkeiten bereiten. Daraufhin entwickelte er eine Theorie, wie diese Verhaltensweisen vermieden werden können. Auf mehrfaches Zureden hin goss Lencioni diese Theorie dann in eine ganz besondere Buchform: die Business-Fabel. Unterhaltsam und leicht verständlich bietet er dem Leser ein bestechend einfaches Modell, das zeigt, wie Führungskräfte ihren fünf häufigsten Versuchungen widerstehen können: – Versuchung 1: Status über Ergebnisse stellen – Versuchung 2: Beliebtheit über Verantwortung stellen – Versuchung 3: Gewissheit über Klarheit stellen – Versuchung 4: Harmonie über Konflikte stellen – Versuchung weiterlesen

    Lieferbar

    19,99  inkl Mwst. In den Warenkorb
  • Von der Kunst, andere zu führen

    Jedes größere Aufgabenfeld ist mit Leitungsfragen verbunden – ob in Beruf, Kirche oder Familie. Gute Führung lässt Menschen über sich hinauswachsen. Sie trägt zum Gelingen von Teams, Organisationen und der Gesellschaft bei. Doch kann man Führen überhaupt lernen? Thomas Härry, der sich seit vielen Jahren mit dem Thema beschäftigt, ist überzeugt: Ja! In praxisorientierten Kapiteln beleuchtet er vier zentrale Themenfelder guter Führung: Selbst-bewusst führen: Leitung verstehen und sich selbst kennen. Menschenfreundlich führen: Menschen helfen, ihr Bestes zu geben Wirkungsvoll führen: Ergebnisse sichern, Ziele erreichen “Gott-gelassen” führen: inspiriert bleiben, vertrauen und loslassen Ein unverzichtbarer Begleiter für alle, die Leitungsverantwortung haben. weiterlesen

    Lieferbar

    19,99  inkl Mwst. In den Warenkorb